3D


AfS

Arbeitsgruppe für Stadtentwicklung

Diplomingenieur Walter Reinhardt

freier Stadtplaner + freier Architekt


In Architektur und Städtebau ersetzt das digitale Geländemodell und die Modellierung von 3D-Baukörpern

heute in vielen Fällen das handwerklich gebaute Modell.

Hier ein bescheidenes Beispiel, das mit unserem CAD-Programm erstellt wurde


 

Sind reale Modelle vorhanden oder müssen aus anderen Gründen gebaut werden,

eröffnen sich weitere Möglichkeiten der Präsentation

im Internet, auf CD-ROM oder in Form großformatiger Ausdrucke durch die Verwendung

von speziellen 3D-Scannern oder von Programmen, die von Modellen QuickTimeVR-Movies erzeugen können.

Als Beispiel dient ein Modell des Doppelhauses, das der Architekt le Corbusieur im Rahmen

der internationalen Ausstellung "Die Wohnung" von 1927 auf dem Stuttgarter Weissenhof errichtet hat.

Das weithin unbekannte Kassenhaus, das für die Ausstellung errichtet wurde und heute nicht mehr steht,

kann hiermit ebenfalls "ringsum" betrachtet werden.

Zur Betrachtung ist QuickTime Version 7 oder früher erforderlich!

 

Die Technologie der "virtual reality" (VR) ermöglicht es die Modelle von allen Seiten zu betrachten.

Wenn Sie mit dem Mauszeiger über die Modelle fahren,

erscheint eine Hand mit der Sie die Modelle "anfassen" und bewegen können.

 

Corbusier Doppelhaus (1927)

Kassenhaus der Weißenhof-Ausstellung (1927)

©ScanNova, all rights reserved. Last revised: July. 2000

 

Das Corbusier Doppelhaus berherbergt seit 2006 eine umfassende Ausstellung zur Weissenhofsiedlung und in einer Haushälfte

die entsprechend der Ausstellung von 1927 weitgehend originalgetreu eingerichtete Wohnung.

Informationen zum Museum und einen virtuellen Rundgang durch die Weissenhofsiedlung bietet die Webseite

www.weissenhof.de


GemeindeentwicklungFlächennutzungsplanung

Städtebauliche Entwürfe Bebauungspläne

Sanierung Straßen- und Platzräume

CAD Simulation Panoramen

Öffentlichkeitsarbeit Wettbewerbe


BüroAuftraggeber Kooperationspartner

Zurück zur Startseite