CAD


AfS

Arbeitsgruppe für Stadtentwicklung

Diplomingenieur Walter Reinhardt

freier Stadtplaner + freier Architekt


Wir bearbeiten unsere Planungen mit ganz wenigen Ausnahmen digital.

Als Plattform verwenden wir das Macintosh Operating System (MacOS 9 und MacOS X)

mit voller Kompatibilität zu anderen Betriebssystemen, wie WINDOWS und LINUX.

Wir sind ausgestattet mit leistungsfähigen Apple Macintosh Computern.

 

Unser Anwendungsprogramm ist MC-Landschaft bzw. MC-Architektur,

mittlerweile besser bekannt unter dem Namen VectorWorks.

Das Programm MiniCAD wurde 1984 von Richard Diehl und der 1985 gegründeten Diehl Graphsoft Inc., USA entwickelt.

Es war zunächst ein reines 3D-Programm, das für das Ingenieurwesen konzipiert war. Die starke Nachfrage der Architekten und ihre Wünsche hinsichtlich der Funktionen führten zu einem 2D/3D Programm mit immer größer werdendem Funktionsumfang.

Seit 1996 werden die vorher nur für den Macintosh verfügbaren Versionen auch für die Windows-Plattform herausgegeben.

1999 wurde der verniedlichende Programmname MiniCAD durch VectorWorks ersetzt.

Im Jahr 2000 hat die Nemetschek AG die Diehl Graphsoft Inc. übernommen.

Die Distributoren und Lokalisierer für den deutschsprachigen Raum sind:

ComputerWorks Deutschland und ComputerWorks Schweiz.


 GemeindeentwicklungFlächennutzungsplanung

Städtebauliche Entwürfe Bebauungspläne

Sanierung Straßen- und Platzräume

3 D Simulation Panoramen

Öffentlichkeitsarbeit Wettbewerbe


BüroAuftraggeber Kooperationspartner

Zurück zur Startseite